15.12.07

N wie Notizen von Heidi



Ihr braucht noch ein kleines Geschenk für die Nachbarn, die Babysitterin oder sonst jemand dem man noch eine kleine Aufmerksamkeit schenken möchte? Dann sind diese kleine Minibüchlein gerade richtig. Man kann Reste verwenden und es geht schnell



Meine "N- wie Notizen" Büchlein haben die Größe 11,5 x 9 cm



Wir brauchen
2 Buchbindepappen 11,5 x 9 cm
2 PP-Reste 14,5 x 12 cm für Außen
2 PP-Reste 10,5 x 8 cm für Innen
Cardstock für die Notizzettel
1 Buchring
Alpha-Stickers, Dymo, Rubbons, ein Stift oder sonst was um das Cover zu beschriften.
Lineal, Bleistift, Lochwerkzeug, Kleber, Schere.
Und ganz wichtig Dani-Stempel, z.B. der Serie 002 Perfekt / 003 Journaling-Doodles /
007 Heute / 011 Best Of / 015 Liebe...



Zuerst einmal die Buchbindepappen Außen und Innen mit PP bekleben.





Nun den Cardstock in der Größe ca. 10 x 8 cm zuschneiden und bestempeln.



Jetzt nur noch ein Loch mit der Lochzange durch die Buchbindepappen und den Cardstock machen und mit dem Buchring zusammenhalten.



Zum Schluß noch das Cover mit dem Titel "N- wie Notizen" gestalten und fertig ist das kleine Geschenk.

Zusätzlich habe ich auch noch ein Mini-Album mit dem Titel "A-wie Adressen" gemacht.
Es sind die gleichen Arbeitsschritte. Nur wird die Buchbindepappe in der Größe 12 x 12 cm zugeschnitten. Den Cardstock habe ich ca. 11,5 x 10 cm geschnitten. Für das Alpha kleine Streifen schneiden in der Größe von 3 x 2,5 cm, die ich mittig gefalten habe. So hat man kleine Tabs in der Größe von 1,5 (breit) x 2,5 cm hoch. Diese Tabs hab ich mit einem Alphabet bestempelt. Man kann aber auch Sticker oder Rubbons nehmen. Die Tabs habe ich einfach angetackert. Nun nur noch den Cardstock für die Adressen bestempeln und weiterarbeiten wie bei dem Notizbüchlein.



Ich wünsche Euch viel Spaß beim nacharbeiten und weiterhin eine tolle Klartext-Weihnachtsfeier :)

(c) Fotos und Text Heidi Hecker-Frowerk

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Hmmm...das mit den Adressen wär vielelicht was für meine Tanten...die sind eh so schwer zu beschenken *seufz* Danke für die tolle Idee!! :)

Anja hat gesagt…

Das Notizbuch ist auch eine schöne Idee, ich werde mehrere basteln, damit kann ich bestimmt vielen Menschen eine Freude machen. Die Dani-Stempel passen wunderbar dazu!
Danke!

Melanie hat gesagt…

Wohooo Heidi du rockst!!!Die Büchlein sind ja sowas von süß!!Ich glaube ich muß heute mal eine Nachtschicht einlegen, denn im Moment komme ich nur zum schauen:-))*gggg*

Sie und die Andere hat gesagt…

Die sehen klasse aus!! Mal schaun wer sowas von mir bekommt :)
Lg
Wiebke

Trinchen hat gesagt…

Das Adressbüchlein finde ich ja super! Und die kleinen Notizbüchlein sind auch klasse. Da werde ich doch direkt noch ein paar für meine Freunde machen, als kleines Mitbringsel :)

Anonym hat gesagt…

Das Adressbuch ist eine gute Idee. Das könnte ich mir für eine Freundin gut vorstellen. Vielleicht werde ich das heute noch in Angriff nehmen. Werde nun aber erst mal ein bischen mit der Bügelwäsche sprechen...

Valeria

Bea's Welt hat gesagt…

Ich liebe solche Mini-Books, werd ich bestimmt "nachbauen"!!!!

Ach ja, DU ROCKST, wirklich!!!!!

Pedi hat gesagt…

SPITZE! Ein super schnelles und noch dazu superschönes "kleines" Mitbringsel.
So schööön.....
Danke, Heidi.
LG
Petra

Kathrin hat gesagt…

Klasse, ist in abgewandelter Form schon in Arbeit! :-)

scraptime-anja hat gesagt…

Heidis Minialben find ich eh immer klasse, die hier sind auch wieder total super! DAnke!

Marion hat gesagt…

Die sind ja niedlich. Danke Heidi für die tolle Idee.

Karin hat gesagt…

Also die sind ja wirklich megagut. Die kann man das ganze Jahr über verwenden für alle möglichen Gelegenheiten. Einfach toll.

Anonym hat gesagt…

auch wieder eine klasse Idee, vielen Dank

lg Manuela smaili

Barbara hat gesagt…

Süße Idee. Das wäre doch ein schönes Mitbringstel *kopfkratzundüberleg*

Schultze Tanja hat gesagt…

Oh die sind ja toll! Muss ich mir merken und gleich abspeichern!

Susanne hat gesagt…

Ja, so kleine Büchlein sind wirklich eine tolle Geschenkidee!

Mirija hat gesagt…

Ich weiß schon für wenn ich Adressbüchleins mache... Danke für die Idee!

ina hat gesagt…

Eine tolle Idee! Da wären sie doch schon, meine Geschenke in letzter Minute!

romi hat gesagt…

Danke Heidi! Ein paar Kleinigkeiten brauche ich noch, die Bücher sind genau das richtige!

Nicki hat gesagt…

...und eins für meine Handtasche:))

LG
Nicki

Teena hat gesagt…

Danke Heidi, klasse Workshop! Ich werde es wohl in ein Adressbüchlein umfunktionieren :)

Iris hat gesagt…

also bei mir wird es sicher ein Adress-Büchlein!

Anonym hat gesagt…

von diesen kleinen Dingern kann man ja nie genug haben - vielen Dank für die Inspiration!
LG
SilvieN

faye81 hat gesagt…

Boah, die sind klasse!
Als Weihnachtsgeschenke kommen sie nicht mehr in Frage (hab eh noch genug zu tun) aber als Geburtstagsgeschenk oder Mitbringsel oder auch für mich selbst eine gute Idee!!!
LG, Katharina

Susanne hat gesagt…

Das 1. Büchlein ist schon fertig. Tolle Idee!

Simone hat gesagt…

Wie süß..die perfekte Idee für die Kindergärtnerinnen meines Sohnes...die basteln alle drei auch gerne und wissen die Notitzbücher bestimmt zu schätzen!
Danke!

Winzi-Meli hat gesagt…

Na da werden sich meine Reste aber freuen, wenn sie in so tolle Notizbüchlein verwandelt werden.
Super Idee Heidi. Danke.

kerstinschorn hat gesagt…

Super, ich glaube ich brauche mehr Stunden als 24. Mal schauen ob ich noch ein oder zwei schaffen kann vor Weihnachten.

anusch hat gesagt…

Notitzbücher gehen immer, klasse.

SandraSch. hat gesagt…

Tolle Idee, da werd ich mit Sicherheit noch das ein oder andere bis Weihnachten basteln.
Dankeschön Heidi!!!

LG Sandra